Spinit Bonus Code – Mit 200 Freispielen direkt losgehen!

Spinit hat sich seit seinem Launch im Jahre 2016 in der virtuellen Spielbranche einen sehr guten Ruf erarbeitet. Zu Beliebtheit des Onlineanbieters hat sich zweifelsfrei auch der Spinit Bonus Code für die Neukunden beigetragen, dem wir uns im folgenden Test genauer zuwenden werden. Hinter dem Gaming Portal steht die Genesis Global Limited aus Malta, die mittlerweile mehrere hochkarätigen Online Spielanbietern betreibt. Das Unternehmen ist mit sicheren EU-Lizenzen der Malta Gaming Authority, der schwedischen Aufsichtsbehörde sowie der britischen Gambling Commission ausgestattet. Das Spiele stammen ausschließlich von namhaften Softwarefirmen, beispielsweise von NetEnt, Microgaming, Yggdrasil oder Play´n Go. Die User haben über 1.300 Games auf dem Bildschirm. Der Kundenservice ist auf allen Wegen gebührenfrei erreichbar. Das Spinit Spielportal arbeitet mit kostenlosen Telefonnummern in Deutschland und Österreich.

Die neuen Kunden können sich zum Einstieg ein zusätzliches Spielkapital von bis zu 1.000 Euro sichern, welches noch von weiteren 200 Free Spins flankiert wird. Folgend haben wir ihnen alle Regeln und Bedingungen zum Willkommengeschenk übersichtlich herausgearbeitet. Des Weiteren zeigen wir ihnen wie der Spinit Bonus Code Step-by-Step eingelöst wird.

Die Fakten zum Spinit Bonus

  • Bonus: 100% bis zu 200 Euro
  • Weitere Boni: 50% bis zu 200 € und zwei Mal 25% bis zu 300 €
  • Zusatz: 200 Freispiele
  • Gesamtwert-Bonus: 1.000 Euro
  • Mindesteinzahlung: 10 Euro
  • Rollover: 40x Bonus
  • Zeit: 14 Tage
  • Bonus-Code: nicht vorhanden

Spinit Bonus

Der Neukunden-Bonus – die finanziellen Details

Der Spinit Bonus wird in der Praxis in mehrere Abschnitte unterteilt, heißt – die Willkommensprämie gibt’s nicht in einer Summe. Der Neukundenbonus erstreckt sich auf vier Deposits und zwar folgendermaßen.

Spinit Bonus So Gehts

Minimal müssen an der Kasse jeweils zehn Euro hinterlassen werden. Wer im ersten Schritt den vollständigen Spinit Bonus ausschöpfen möchte, erbringt eine Eigenleistung von 200 Euro, bekommt 200 Euro und spielt im Anschluss mit 400 Euro. Wichtig ist, dass die Einzahlungen nicht mit den e-Geldbörsen von Skrill und Neteller erfolgen dürften. Bei Bezahlwege sind in den Geschäftsbedingungen ausgeschlossen. Die Aktivierung der Neukundenprämie erfolgt vor der Ersteinzahlung mit einem Klick. Ein Spinit Bonus Code ist hierfür nicht erforderlich.

Die Freispiele werden ebenfalls gesplittet zur Verfügung gestellt. Konkret gibt’s ab dem Folgetage des Deposits zehn Freispiel-Sets a jeweils zehn Spins.

So wird der Spinit Bonus Code eingelöst

Bei der Aktivierung der Einstiegsofferte sollte kein User vor ernsthaften Problemen stehen. Der Vorgang ist einfach und nachvollziehbar gelöst. Normalerweise müssen Sie lediglich den Anweisungen auf dem Bildschirm folgen. Wir haben ihnen zur Sicherheit nochmals eine kleine Step-by-Step Anleitung zusammengestellt, mit der Sie in wenigen Schritten zum gewünschten Spielkapital und den Gratis-Spins geführt werden.

  1. Melden Sie sich als neuer Mitspieler in der virtuellen Spielhalle an. Klicken Sie auf „Jetzt Registrieren“ im Webseitenkopf, um zum zweiseitigen Anmeldebogen zu kommen. Ist dieser wahrheitsgemäß ausgefüllt und abgesendet, werden Sie direkt und ohne Umschweife in den eingeloggten Zustand umgeleitet.
  2. Wechseln Sie zur Kasse und starten Sie den Transfervorgang. Unterhalb der Betragseingabe klicken Sie in das Feld „Ich möchte eine Bonus“, um die Neukundenofferte freizuschalten. Ein klassischer Spinit Bonus Code muss nicht eingegeben werden.
  3. Führen Sie nun ihren ersten Deposit in Höhe von mindestens zehn Euro aus. Die ideale Einzahlungssumme im ersten Schritt beträgt 200 Euro. Beachten Sie den Ausschluss von Skrill und Neteller.
  4. Das zusätzliche Spielkapital wird ihnen sofort nach der Echtgeldbuchung gutgeschrieben. Das erste Freispiel-Set von 20 Gratis-Spins gibt’s am Folgetag um 13 Uhr.
  5. Logen Sie sich täglich weiter ein, um die zusätzlichen Free Spins zu erhalten.

Die weiteren Boni werden in identischer Art und Weise freigeschalten. Wer möchte, dann die Prämien-Aktivierung via Smartphone oder Tablet vornehmen. Das Spinit Slotportal arbeitet mit einer optimierten Homepage-Version im HTML5-Format. Die Spielothek muss lediglich im Browser angewählt werden. Alle Anpassungen an das jeweilige Endgerät werden im Anschluss automatisch vollzogen. Klassische Spinit Apps für iPhone, iPad und Android gibt’s nicht.

Die Umsatzbedingungen vor der Auszahlung

Spinit darf ausgezahlt werden, jedoch erst nach dem Erfüllen der Umsatzbedingungen. Konkret schreibt der Spielanbieter einen 40fachen Rollover der Bonussumme vor. Wir wollen ihnen die Vorschrift anhand vom kleinsten Ersteinzahlungsbonus sowie der ideale Bonussummen detailliert darstellen.

Spinit Bonus – Minimal Ersteinzahlung

  • Einzahlung: 10 Euro
  • Bonus: 10 Euro
  • Startguthaben: 20Euro
  • Rollover: 40x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 400 Euro

Spinit Bonus – Maximal Ersteinzahlung

  • Einzahlung: 200 Euro
  • Bonus: 200 Euro
  • Startguthaben: 400 Euro
  • Rollover: 40x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 8.000 Euro

Spinit Bonus – zweite Einzahlung (maximal)

  • Einzahlung: 400 Euro
  • Bonus: 200 Euro
  • Startguthaben: 600 Euro
  • Rollover: 40x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 8.000 Euro

Spinit Bonus – dritte und vierte Einzahlung (maximal)

  • Einzahlung: 1.200 Euro
  • Bonus: 300 Euro
  • Startguthaben: 1.500 Euro
  • Rollover: 40x Bonus
  • Umsatzvorgabe: 12.000 Euro

Beim Rollover wird nach unseren Spinit Erfahrungen mit klaren finanziellen Einsatzgrenzen gearbeitet. An den Spielautomaten dürfen maximal fünf Euro pro Spin gezockt werden. Die Game-Kategorien werden natürlich in unterschiedlicher Wertigkeit auf den Rollover angerechnet und zwar folgendermaßen:

  • Video Slots und andere Spiele zu 100%
  • Klassische Spielautomaten zu 75%

Des Weiteren gibt’s für die Slots zusätzliche Sonderregeln. Außen vor bleiben alle progressiven Jackpots sowie folgende Automaten: Beautiful bones, Castle Builder, Castle Builder II, Cool Buck, Dragons Myth, Forsaken Kingdom, Peek-a-Boo, Scrooge, Stardust, Untamed Bengal Tiger, Untamed Crowned Eagle, Untamed Giant Panda, Untamed Wolf Pack, Blood Suckers, Dead or Alive, Devil's Delight, Eggomatic, Jack Hammer 2, Kings of Chicago, Mega Joker, Robin Hood, The Wish Master, Tomb Raider, Zombies, Eye of The Kraken, Tower Quest, Pearls of India, Tomb Raider 2, Big Bang, Jackpot 6000, Super Nudge 6000, Vampire: The Masquerade – Las Vegas und Gem Rocks. Eine 20%ige Wertigkeit haben die Slots Simsalabim, Big Bad Wolf, Supernova, Hot Ink, Arabian Rose. Hälftig wird Fruit Blast angerechnet.

Die Umsatzbedingungen müssen innerhalb von 14 Tagen durchgespielt werden. Nach zwei Wochen werden die Bonussumme und die daraus erspielten Gewinne vom Spielerkonto entfernt. Jeder Neukunde darf zum Start natürlich nur einen Spinit Bonus Code in Anspruch nehmen.

Fazit: Spinit Bonus – Attraktives Willkommensgeschenk mit fairen Konditionen

Der Spinit Bonus erhält in unserem Test die Note „ Sehr Gut“. Das Einstiegsangebot kann von A bis Z überzeugen. Es gibt nur ganz kleine Ecken und Kanten, an denen noch nachgebessert werden kann. Summarisch spielt das Spielportal in der Eliteliga mit. Etwas schade ist das prozentuale Nachlassen bei den Folgeboni. Die zusätzlichen Freispiele sind ein angenehmes Plus, beeinflussen aber die Bonusbewertung nicht wirklich.

Der Rollover Faktor ist fair angesetzt. Unter Einrechnung des Eigengeldes beträgt er im ersten Schritt nur 1:20. Bei der Wertigkeit der Games gibt’s noch etwas Luft nach oben. Des Weiteren sehen wir die Freispielzeit von nur 14 Tagen als etwas zu eng angesetzt.

Unser Tipp: Neukunden, die sich Spinit entscheiden, sollten die Willkommensofferte nicht ausschlagen. Mit dem Bonus kann das Startguthaben in idealer Form erhöht und damit die eigene Spielstrategie werthaltiger gestaltet werden.